Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/mygermany

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Von Diktatorn, Koks und Krebs

Gaddafi meldet sich wieder zu Wort. Jetzt hat der Diktator aus Lybien drei NATO-Soldaten als Geiseln genommen. Inzwischen ist auch die Deutsche Botschaft evakuiert. Die gesamte Belegschaft wurde ausgeflogen. Und was passiert als naechstes? Dieser Mensch ist einfach nur noch krank. Ob die vielen Jahre die er an der Macht war sein Gehirn vollkommen aufgeweicht haben? Es sieht doch ganz so aus. Er terrorisiert seine eigenen Leute. Laesst Luftangriffe fliegen und Soeldner duerfen auch mal ein bisschen durch die Gegend ballern. Es ist nun doch wirklioch an der Zeit diesen Mann zwangsweise seines Amtes zu verweisen. Auch wenn ich kein Fan unserer "Weltpolizei" bin, aber jetzt wuensche ich mir doch so langsam das die Amerikaner mal eingreifen. Das leit sollte doch endlich mal ein Ende haben.


So und jetzt kommen wir doch mal zur Houston Familie. Die liebe Whtney wahr ja schon krass drauf, aber wie sie selbst sagt hat sie aus ihrer Liebe zu ihrer Tochter endlich von den Drogen weg. Aus liebe zu ihrer Tochter die nun selbst den weissen Pullver verfallen ist. Ein wenig Kokain bringt ihre Partys scheinbar genau so schnell zum laufen wie die damaligen Partys ihrer Mutter. Jedoch  bin ich von ihrer ehrlichkeit beeindruckt. Ihre Reaktion auf die Fotos die gestern durch das Amerikanische Internet gingen war wohl der Satz: "Ich bin halt wie meine Mutter." Und da hat sie wohl recht. Also: Lass es schnein Baby!

 

Und bei "Germany Next Topmodel" bin ich der Meinung das es bestimmt bei einigen Maedchen auch im Sommer schneit. Ja gut, der uebergang war jetzt echt beschissen,aber egal. Wie erwartet durfte ich es mir gestern anschauen. Ich muss sagen ich habe mich eigentlich fast gut amuesiert. Aber nur eigentlich. Ich bin nunmal ein Mann und kann mit diesen Format nicht ganz soviel Anfangen. Der wackelige Laufsteg war dennoch lustig. Einige sind da ja wirklich ruebergelaufen als wenn sie gerade ein gesoffen haetten. Aber ich weiss ja nun natuerlich nicht wie wackelig dieser Steg wirklich war.


Welche Geschichte wirklich recht heftig war ist die des Models Meleks mit Krebs das nun aufgehoert hat mit GNTM. Traurig finde ich das wirklich. 19 Jahre als und Krebs. Das muss hart sein. Nicht das es fuer jemanden der aelter ist nicht auch hart sein muss, aber mit 19 Stelle ich mir das noch ein kleines bisschen schlimmer vor. Aber sie scheint ja eine kaempferin zu sein. Zumindest das was man im TV gesehen hat. Ich wuensche ihr zumindest alles gute.

 


 

4.3.11 11:56


Werbung


Guttenberg... und kein Ende in Sicht!

So jetzt ist der gute Guttenberg wech.

Er hat ja nun auch wirklich lange genug die deutsche Medienlandschaft dominiert. Ich persoenlich finde es gut das er jetzt gegangen ist. Wie jemand geschrieben hat muss man als Politiker ohne Fehler sein. "Kein Mensch ist ohne Fehler" werden jetzt einige empoert aufschreien... aber... es gibt die kleinen Fehler wie z.B. das poppeln in der Nase... und es gibt die grossen Fehler wie z.B. Betrug. Und man kann sagen was man will, aber das was Guttenberg da abgezogen hat war Betrug. Und man solte sich das auch nicht schoen reden. 

Ich kann damit leben wenn sich einer unserer Politiker oeffentlich am Sack krault, und ich kann auch damit leben wenn ein Politiker bei seiner Doctorarbeit betruegt, aber dann sollte er sich nicht erwischen lassen. 

Wir sind uns wohl einig das all unsere Politiker Verbrecher sind, oder? Aber wie ichschon sagte, er sollte sich nicht erwischen lassen. Ein Politiker ist ein Aushaengeschild. Er sollte eine Vorbildfunktion haben. Wieso sollte ich eine Mutter anscheissen die mit ihren Kind ueber eine rote Ampel geht, aber wenn ein Herr Guttenberg betruegt soll ich ihm gleich verzeihen? Irgendetwas stimmt da nicht, oder?

 

3.3.11 15:19


My Germany

Mein Deutschland

 

Was ist nur los in Deutschland? 

Ich habe mir heute Morgen die Bild gekauft, und war ein wenig schockiert. In Frankfurt werden Menschen erschossen, und direkt neben diesen Artikel ist ein Bericht wie sich Menschen in Deutschland zu Karneval verkleiden.

Was interessiert es mich in dieser Situation das ein dicker Mann sich wie Cindy aus Marzahn verkleidet? Oder muessen wir soetwas unbedingt lesen damit wir uns keine Gedanken ueber die Leichen am Flughafen machen? Sind wir so abgebrueht? 

Und das kein Schweinefleisch mehr in die Putenwurst von "Gutfried" kommt ist natuerlich auch eine Weltbewegende Nachricht. Da kann man die Toten wirklich ganz Leicht aus seinen Kopf streichen. 

Gelobt sei die Verdraengung!

 

Naja... aber um mal zu den wirklich interesanten Dingen des Lebens zu kommen: In London wird/wurde Eis aus Muttermilch gemacht! Ich dreh ab! Ein Traum wird wahr! Oder auch nicht. 

Und was ist nur mit Christina Aguilera los? Saufen wie ein Loch und dann das Auto las Gehhilfe benuzten? Das gehoert sich aber nicht. Aber wir koennen doch gluecklich sein... wir bekommen gleich ihr neustes Polizeifoto von der Bild geliefert. Aber ich muss sagen, das ist nicht wirklich eine Wichsvorlage. Da gibt es bessere Fotos. Aber man kann ja im Suff auch nicht immer Top gestyelt aussehen.

Ausser die Models bei "Germanys Next Top Model". Heidi Klum ist wieder da... besser, haerter und langweiliger! Auch wenn viele es wohl anders sehen, das Format hat sich meiner Meinung nach ausgelaufen. Ich will es nicht mehr sehen. Vielleicht liegt das auch daran das ich es mir jetzt wohl wieder mit meiner Freundin anschauen muss. Ich "freue" mich jetzt schon wieder auf magersuechtige junge Frauen die sich vor der Kamera zum Affen machen. 

Ich werde mich mal weiter durch meine Zeitung wuehlen. Ich freue mich jetzt schon auf den Mist den ich gerade ebend ueberlesen habe. Das wird ein Spass!

Mit freundlichen Gruessen

MyGermany  

3.3.11 12:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung